Klicke hier, um zum Beitrag mit der besten Bewertung in diesem Thema zu gelangen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 20 von 35

Thema: Subwoofer für Reserveradmulde?

  1. #1
    Benutzerbild von Futchy
    95 Eclipse GS
    Berlin
    276 Beiträge

    2G Subwoofer für Reserveradmulde?

    hallo. wollte mal ein wenig platz in meinem kofferraum schaffen und fragen ob jemand schon erfahrungen gemacht hat mit subwoofern die man in die reserverad mulde packen kann so wie diesen hier z.b.
    http://cgi.ebay.de/RESERVERADGEHAUSE...item439ccbfe84

  2. #2
    Benutzerbild von Ceemon
    97 Eclipse GS
    Heidelberg
    76 Beiträge
    Hi Futchy,

    falls du vor hast dir so ein fertig System zu kaufen rate ich dir davon ab, da müsstest du dann die reserverad halterung rausschneiden und das will man doch nicht unbedingt.
    Aber an sich klappt das alles super hab mir einen doppelten Boden rein gebaut.
    Dh. ein grundplatte auf der Subwoofer, Verstärker, Powercap und sonstiges verschaubt sind und dann hab ich mir drei Bretter mit Teppich bezogen und damit das ganze bis auf den Subwoofer verdeckt so hasste immernoch eine guten Kofferraum und kannst bspw. Getränke einkaufen gehen

    Gruß Simon

  3. #3
    Benutzerbild von iporn
    93 Eclipse GS
    Ginsheim/Mainz
    348 Beiträge
    Also ich kann jetzt nur vom sag das das Reserverad loch nicht ganz rund ist und mit den 60cm Durchmesser wird auch ganz schön knapp.
    Wenn nicht dann bau dir doch selbst sowas.
    zitierenzitieren


    0 von 1 Mitgliedern fanden diesen Beitrag hilfreich.

  4. #4

    97 Eclipse GS
    19 Beiträge
    Also an und für sich is das mit der reserverad mulde net schlecht. Hab das damals beim kumpel seinem golf 4 auch gemacht gehabt. Das ganze muss aber gescheit gemacht sein ansonsten hast du da keinen spaß dran. Ebenfals kann ich dir nur empfehlen deine eclipse gut zu dämmen denn meiner klappert in allen ecken und kannten. Desweiteren empfehle ich dir mal einen musikhändler in deiner nähe aufzusuchen und dich beraten lassen denn das immer so toll angebotene 2000 watt system entpupt sich auch mal schnell als null nummer.

    greez tobster

  5. #5
    Benutzerbild von Futchy
    95 Eclipse GS
    Berlin
    276 Beiträge
    danke für die schnellen antworten. in erster linie ging es mir darum ob es klang und platzmäßig empfehlenswert ist. das mit den 600mm durchmesser war jetzt nur nen beispiel was ich auf die schnelle bei ebay gefunden habe. brauch einfach mehr platz im kofferraum und wenn ich ganz ehrlich bin hab ich mir meine reserveradmulde noch gar nicht genauer angeguckt. war bis jetzt noch nicht nötig

  6. #6
    Benutzerbild von Sassi1980
    92 Eclipse GS
    Waldkraiburg/München/Südbayern
    968 Beiträge
    Ich hab bei mir nen runden Gladen Subframe drin Bin sehr zufrieden damit. Und ordentlich Dampf machts auch
    MFG

    Sassi1980
    -------------------------------------------
    Lege dich nie mit einem Idioten an. Er wird dich auf sein Niveau herunterziehen und dich dort dann aufgrund der jahrelangen Erfahrung vernichtend schlagen.

  7. #7
    Benutzerbild von PyroFZ
    98 Eclipse GS
    Sankt Wendel
    896 Beiträge
    Ich bin gerade dabei die Reserveradhalterung zu entfernen. Vorallem wegen der Rostbekämpfung und wenn man da dann nix rein macht ist es ja unnötige platzverschwednung. Und ein Reserverad ist ja nicht zwingend notwendig. Bei so einem fertig Gehäuse hätte ich immer bedenken das es nicht passt oder zuviel Spiel hat und man dann trotzdem irgendwie was basteln muss, wenn dann gleich selbst was komplett eigenes bauen!
    Alle Angaben ohne Gewähr

  8. #8
    Benutzerbild von Sassi1980
    92 Eclipse GS
    Waldkraiburg/München/Südbayern
    968 Beiträge
    Kannst du natürlich auch machen. Ich musste hab die Halterung nciht rausmachen müssen Hat genau gepasst und liegt auf der Halterung auf. Dann noch eine MDF Platte zurechtgeschnitten und fertig. Nur bezogen ist es noch nicht.

    Kannst natürlich auch mit GFK basteln. Das wäre natürlich das beste
    MFG

    Sassi1980
    -------------------------------------------
    Lege dich nie mit einem Idioten an. Er wird dich auf sein Niveau herunterziehen und dich dort dann aufgrund der jahrelangen Erfahrung vernichtend schlagen.

  9. #9
    Benutzerbild von Spyderturbo
    98 Eclipse GS-T Spyder
    A, A
    330 Beiträge
    tach,

    also ich baue bei meinem Spyder gerade ne Anlage ein mit ner Reserveradmuldenkiste.
    Weiß nicht wie gross die Reserveradmulde beim Coupe ist aber nen 45gehäuse passt auf jedenfall.
    Ist die Frage was für einen Sub du drinne haben willst.
    Die Größe der kiste ist ja von benötigtem Volumen abhängig.
    Ich habe z.b nen 25 cm Sub von RF drinne und wird im Geschlossen gehäuse arbetien, daher brauchte ich nur ca 21L
    wirds ein 30cm Sub brauchste mehr, soll es ein Bassreflex gehäuse sien noch mehr.
    Aber es gibt für alles die Passenden Reserveradgehäuse.
    Die Halter mußte logischerweise rauschflexen oder wie ich die Schweisspunkte aufbohren und nachträglich wieder zu schweissen.
    Alles gut dämmen ist auch wichtig. Bei mir sit der komplette Kofferraum gedämmt mit 1ner Schicht und die Rserveradmulde mit 2 Schichten.
    Wenn du noch fragen ahst meld dich einfach!

  10. #10
    Benutzerbild von raptorroyal
    97 Eclipse GS
    Schweinfurt/Bayern
    187 Beiträge
    mach dir lieber was aus GFK ist von der Frequenz her viel besser als holz. (klingt besser) pass dann aber, wie spyder es schon oben gesagt hat, auf was für einen woofer du hören möchtest. umso größer der woofer umso mehr volumen brauchst du.
    zitierenzitieren


    0 von 1 Mitgliedern fanden diesen Beitrag hilfreich.

  11. #11
    Benutzerbild von Clipser
    95 Eclipse GS
    Suhl
    71 Beiträge
    Zitat Zitat von raptorroyal Beitrag anzeigen
    mach dir lieber was aus GFK ist von der Frequenz her viel besser als holz. (klingt besser) pass dann aber, wie spyder es schon oben gesagt hat, auf was für einen woofer du hören möchtest. umso größer der woofer umso mehr volumen brauchst du.
    Das stimmt so nicht. Nichtmal ein bisschen..... Holz ist immernoch der beste Baustoff für Subwoofergehäuse. Noch besser ist nur Stein oder Beton
    Nicht umsonst sind Boxen von namhaften Herstellern aus Holz und nicht aus Plastik. Denk mal drüber nach. GFK hat eher klangliche Nachteile zum Holz,da man es nur mit großer Schichtdicke steif bekommt. Oder Mit Dämmung (Brax, oder Bitumen, oder oder oder) die Resonanz in den Keller schickt.
    Für ein Reserveradgehäuse ist GFK allerdings sehr geeignet, da das Gehäuse direkt auf dem Blech aufliegt und zwischen Gehäuse und Blech idealerweise eine Schicht Bitumen ist. So nutzt man das GFK+die Dämmung+das Blech.
    Als Deckel laminiert man dann eh MDF ein.

    Die Literzahl ist auch keinesfalls von der Größe des Woofers abhängig!!!
    Das kommt immer auf den Woofer an. zB gibt es 10" er,die brauchen 40l,es gibt aber auch 12" er,die kommen mit 25 Litern aus. So pauschal wie oben kann man das also nicht veralgemeinern......

    Gruß André
    <img src=http://www.dsmworld.net/forum/signaturepics/sigpic1936_2.gif border=0 alt= />

  12. #12
    Benutzerbild von venom666
    93 Eclipse GS
    Siegburg
    18 Beiträge
    Zitat Zitat von Clipser Beitrag anzeigen
    Das stimmt so nicht. Nichtmal ein bisschen..... Holz ist immernoch der beste Baustoff für Subwoofergehäuse. Noch besser ist nur Stein oder Beton
    Nicht umsonst sind Boxen von namhaften Herstellern aus Holz und nicht aus Plastik. Denk mal drüber nach. GFK hat eher klangliche Nachteile zum Holz,da man es nur mit großer Schichtdicke steif bekommt. Oder Mit Dämmung (Brax, oder Bitumen, oder oder oder) die Resonanz in den Keller schickt.
    Für ein Reserveradgehäuse ist GFK allerdings sehr geeignet, da das Gehäuse direkt auf dem Blech aufliegt und zwischen Gehäuse und Blech idealerweise eine Schicht Bitumen ist. So nutzt man das GFK+die Dämmung+das Blech.
    Als Deckel laminiert man dann eh MDF ein.

    Die Literzahl ist auch keinesfalls von der Größe des Woofers abhängig!!!
    Das kommt immer auf den Woofer an. zB gibt es 10" er,die brauchen 40l,es gibt aber auch 12" er,die kommen mit 25 Litern aus. So pauschal wie oben kann man das also nicht veralgemeinern......

    Gruß André

    Nö stimmt nicht. Beschäftige dich mal mit den Grundlagen der Werkstofftechnik, den physikalischen Eigenschaften der Materialien und den Grundlagen des Boxenbaus.
    Stein ist nicht immer besser als Holz. Schiefer zB ist sehr gut, Granit hingegen überhauptnicht. Granit nimmt man zum entkoppeln, also zB als Gerätebasis im Wohnzimmer. Beton ist auch nur ab 20mm Dicke zu empfehelen, was das wiegt kann man sich ja denken.
    Normales MDF in 19mm oder 28mm ist besser als Granit und nur etwa 30% schlechter als Beton. Nimmt man anderes Holz sieht es schon wieder anders aus.
    Es hängt alles von der spezifischen Dichte, der Zusammensetzung und der Resonanzeigenschaften, Dämpfungswerte des Stoffes ab wie gut er sich zum Boxenbau eignet. Also alles relativ, Holz ändert seine klanglichen Eigenschaften auch mit dem Trocknungsgrad usw. Deswegen sind auch Sandwich Konstruktionen aus verschiedenen Materialien und Hohlräumen gefüllt mit Quarzsand sehr gut, da sie die positiven Eigenschaften der Stoffe verbinden.
    Und GFK ist überhaupt nicht schlechter als Holz. Es ist im Gegensatz zu Holz schon bei geringeren Stärken fester und steifer, außerdem ist es leichter und besser zu formen. Zudem ist die Schichtdicke frei wählbar und zusätzliche Verstrebungen der Wand kann man auch sehr einfach anbringen. Verstrebungen bringen bei jedem Werkstoff eh mehr als Dicke allein. Außerdem gibt es noch die innere Dämpfung der Gehäuse. Also auch hier wieder alles relativ.
    Die Resonanz runter zu bekommen ist bei GFK auch nur wichtig bei Bassreflex oder Bandpass Gehäusen, da hier über die Resonanz des Materials und den Aufbau des Gehäuses eine Tunigfrequenz des Helmholzresonators (Gehäuse plus Kanal) geschaffen wird, die Gehäuseprinzipbedingt den abfallenden Wirkungsgrad des Subwoofers unterhalb seiner Eigenresonanz kompensiert, und die mechanische Belastung senkt. Dies ist mit GFK allerdings auch nicht schwieriger als mit Holz.
    Und das Blech nutz man garantiert nicht mit zur Dämmung, da Metall wie Glas ein homogenes Material ist und somit zu den schlechtesten Dämmmaterialien überhaupt gehört.
    Also Themen wie Eigenfrequenz, Resonanz, Raumakkustik, Schall(generell), Dämpfung und Materialklang sowie Grundlagen in Lautsprechertechnik und Gehäusebau sollten schon bekannt sein bevor man hier solche Aussagen macht.
    Umwege erweitern die Ortskenntnis
    zitierenzitieren


    2 von 2 Mitgliedern fanden diesen Beitrag hilfreich.

  13. #13
    Benutzerbild von steve_ds
    96 Eclipse GS
    Heidelberg
    44 Beiträge
    hallo zusammen. möchte mir demnächst ein reserveradgehäuse besorgen. in den technischen daten meines woofers steht bei dem geschlossenen gehäuse in klammer dabei: "stuffed wth loosely-packed fiberfill"
    das sollte ja soviel heißen wie ausgefüllt mit loser watte oder in die richtung. wie ist das nun exakt gemeint? denke doch die innenwände mit watte dämmen oder? ist das dann nur ne dünne schicht oder lieber dicker? geht dafür auch so noppenschaummatte? oder erfüllt das nicht den gleichen zweck? kann mir da jemand ne hilfreiche info geben?
    danke

  14. #14
    Benutzerbild von Spyderturbo
    98 Eclipse GS-T Spyder
    A, A
    330 Beiträge
    also meines wissens nach werden subwoofergehäuse mit Synofil gefüllt.
    Glaueb es heißt so schriebefehler können immer möglich sein
    Der Hersteller meines Subwoofergehäuses hat mir ein Paar Meter von dem Material mitgeschickt.
    Habe es dann an im Gehäuse verteilt so das an allen Seiten und am Boden davon was ist und fest getackert da ich verhindern wolte das davon was beim betrieb an den Sub kommt.
    Hört sich bei mir sehr gut an kann Aurikom bezeugen!

  15. #15

    93 Eclipse GS
    Im schönen Bergischen Land
    93 Beiträge
    Moin.

    Ich hab nen Sub von Bose für die Mulde.
    Als der Ankahm dachte ich...WTF wasn das fürn Plastikscheiß

    Aber das kleine ding macht einen Hammergeilen Bass.
    Natürlich kein Bumbum car. Aber nen Satten Klaren Bass.

    Und es bleibt noch Platz für die ganzen Nötigen Sachen in der Mulde, wie Verbandskasten und so.

    Der Sub stammt aus nem Mazda und kostet bei Ebay rund 100,-

    Die ist er allemal Wert

  16. #16
    Benutzerbild von Vip Chill Out Tuner
    97 Eclipse GS
    271 Beiträge
    Subwoofer in Reserveradmudle ist gut was platz anegeht aber grossen starken sound wirst nicht erreichen könen.

    Aber wenn du eine dezente angemessene anlage haben willst kann das eine lösung auch sein ja.

    Nur mit einer Subwooferkiste kann man es nicht wergleichen da man mehr sound rausbekommt.

    Lg

  17. #17
    Benutzerbild von Spyderturbo
    98 Eclipse GS-T Spyder
    A, A
    330 Beiträge
    das kann man so nciht sagen
    man kanna cuh mit einem reerveradmulden sub viel bass erreichen
    es gibt ja Reserveradgehäuse mit bis zu ca 60L
    und es komtm auf den SUb an. Ich habe nen 25cm Rockfort Sub drinne mit ner Doppelschwingspule und der Sub hält 500Watt RMS aus habe ihn mit ca 400Watt RMS befeuert und der macht genug druck.
    Man kann das nciht so einfach pauschaliesieren. Es kommt immer auf den Sub an und wie genau das Gehäuse berechnet ist.
    Und es gibt auch Bassrefelxgehäuse für die Mulde von daher stehen fast alle möglichkeiten offen.

  18. #18
    Benutzerbild von Vip Chill Out Tuner
    97 Eclipse GS
    271 Beiträge
    Ja klar gibt es verschiedene Subwoofer stärken und man kann noch mehr leistung rausbekommen.

    Aber meine kiste was ich selbst verbaut habe hat 2 mal 38 Cm Woofer mit je 2500 Watt leistung.

    Und die 5000 Watt die ich mit meine kiste zusammenrausbekomme bekomme ich sicher nicht in der Reserveradmulde zusammen das meinte ich .

    Lg

  19. #19
    Benutzerbild von Spyderturbo
    98 Eclipse GS-T Spyder
    A, A
    330 Beiträge
    ja das ist klar nur wer braucht schon 5000Watt nur für 2 Subs? wenn man klang haben will bruahct man das nicht.
    meienr meinung nahc geht das eher in die richtung Radau machen.

  20. #20
    Benutzerbild von Vip Chill Out Tuner
    97 Eclipse GS
    271 Beiträge
    Ja ich brauche das nur für Show zwecke ,wenn es wieder heisst Spl Db Treffen.

    Da werden die Db gemessen und ich muss dabei sein weil ,ich präsentiere den 2g in Sound leistung.

    Es macht halt spass deswegen brauche ich die ,werden aber nach der show rausgenommen zu hause.

    Lg

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Subwoofer Wahl
    Von michaelS89 im Forum Car-Hifi und Navigation
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 17:19
  2. Kaufberatung Subwoofer
    Von Sassi1980 im Forum Car-Hifi und Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2006, 22:53

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38